Shopping Cart

Your cart is empty

Continue Shopping

Vom Einkauf, ĂĽber die Fertigung bis zum Versand

Wir achten in allen Bereichen auf Nachhaltigkeit, angefangen bei unseren Furnieren aus FSC-zertifizierter Holzwirtschaft, dem Upcycling von Ăśberresten, plastikfreiem Verpackungsmaterial und CO2-neutraler Versand.

Unser Furnier

Alle unsere Produkte werden aus FSC-zertifiziertem Holzfurnierstreifen hergestellt. Furnier wird aus dem Holz ausgewählter Bäume gewonnen und wird oft als das„Filet des Baumes“ bezeichnet.

Die einzelnen hauchdünnen Holzstreifen werden sorgfältig ausgesucht und dann verarbeitet. In der klassischen Holzverarbeitung fallen enorm viele Abfälle an, die danach oft einfach entsorgt oder verbrannt werden. Aus einem Baumstamm von 2,40 m Länge und 0,50 m Durchmesser können ca. 300 qm Möbeloberflächen mit Furnier gestaltet werden. Durch das sogenannte „Schälen“ des Baumes entstehen dabei fast keine Abfälle.

FSC- Zertifizierung

Das „Forest Stewardship Council“ ist ein internationales Zertifizierungssystem für nachhaltigere Waldwirtschaft.

Ziel und Herausforderung des FSC ist eine ökologisch nachhaltige, sozial förderliche und ökonomisch rentable Bewirtschaftung von Wäldern weltweit. Dazu zählen unter anderem eine nachhaltige Holzernte, eine Naturwaldentwicklungsfläche und angepasste Wildbestände.

Upcycling

ZERO WASTE – das haben wir uns fest vorgenommen! Die Überreste des Holzfurniers, aus welchem wir unsere Leuchten herstellen, werden in unserem Atelier nicht entsorgt.Stattdessen stellen wir daraus Lesezeichen und Obstschalen her, die wir für einen kleinen Preis hier verkaufen. Von allen Lesezeichen, die über unseren Online Shop gekauft werden, spenden wir 50% der Netto Erlöse (25% der Obstschalen) an eine gemeinnützige Organisation, die sich für die Aufforstung heimischer Wälder einsetzt, die immer mehr vom Waldsterben bedroht sind! Hier kannst du mehr dazu erfahren.

Lesezeichen

Unsere Lesezeichen sind in Nussbaum, Eiche, Olivesche, Kirschbaum und Zebrano Holz erhältlich und passen perfekt zu deinem Lieblingsbuch, welches mit hoher Sicherheit auch aus Bäumen hergestellt wurde.

Die Lesezeichen eignen sich ideal als Geschenk. Jedes Lesezeichen wird von Hand zugeschnitten, geschliffen und mit einem Bändchen versehen. Du hast die Wahl dein Lesezeichen aus Holzfurnier frei nach deinem Geschmack auszusuchen oder dich überraschen zu lassen.

Spendenkooperation SDW Köln

50% der Netto Erlöse der Lesezeichen und 25% der Netto Erlöse der Obstschalen werden an die Schutzgemeinschaft Deutscher Wälder in Köln gespendet.

Der Wald in Deutschland hat die letzten Jahre durch den Befall der Borkenkäfer und dem Klimawandel einiges mitmachen müssen. Wir wollen uns dafür einsetzen und dazu beitragen, dass diese enormen Schäden langsam wieder rückgängig gemacht werden können.

Als Kölner Unternehmen möchten wir uns für unsere Umgebung und die heimischen Wälder um uns herum einsetzen. Unsere Spenden werden für Baumpflanzungen und Aufforstungen im Stadtgebiet Köln genutzt. Die SDW, gemeinsam mit der Forstverwaltung der Stadt Köln, tragen mit ihrem Projekt „Ein Wald für Köln“ dazu bei, einen neuen Wald entstehen zu lassen und neue Bäume zu pflanzen. Bei dem Projekt geht es um einen 27.000 Quadratmeter großen Wald in Raderthal, der die Waldfläche des Äußeren Grüngürtels vergrößern und einenBeitrag zum Klimaschutz leisten soll. Für die Aufforstung sollen heimische Baumarten, neben Buche auch Eiche, Spitzahorn,Feldahorn, Linde, Hainbuche und Vogelkirsche verwendet werden. Diese Baumarten vertragen Trockenheit besonders gut, eine Eigenschaft, auf die es angesichts des Klimawandels besonders ankommt.

Das Problem bei vielen Baumpflanz-Aktionen, mit dem aktuell eine Menge Unternehmen werben, um ihre CO2 Bilanz auszugleichen ist, dass die„Bäume“ als kleine Sprösslinge in Teilen Afrikas gepflanzt werden und leider in jungen Jahren viel anfälliger für Schädlinge sind und oft gar nicht überleben. Wir setzen auf heimische Wälder, die auch in den Jahren nach dem Einpflanzen den notwendigen Schutz und die Pflege bekommen, die sie brauchen, um zu wachsen und etwas zu unserer Umwelt beitragen.